QAHV

Zuverlässige Bereitstellung von Heißwasser in großen Mengen

Gerade in kommerziellen, gewerblichen oder industriellen Anwendungsbereichen, in denen große Mengen an Heißwasser verbraucht werden, sind verlässliche Lösungen in Hinblick auf die Warmwasserversorgung gefragt. Mit der Heißwasser-Wärmepumpe QAHV offeriert der Hersteller Mitsubishi Electric ein überzeugendes Produkt für Gebäude und Einrichtungen, die, wie beispielsweise Hotels, Fitnesscenter, Krankenhäuser oder Mehrfamilienhäuser, naturgemäß einen besonders hohen Bedarf an Warmwasser haben. Das Gerät arbeitet mit dem natürlichen Kältemittel R744 und erzeugt zuverlässig Warmwasser mit Temperaturen bis zu 90 °C. Darüber hinaus ist die Einbindung in eine VRF- oder HVRF-Anlage nicht nur möglich, sondern auch äußerst vorteilhaft, denn die QAHV Heißwasser-Wärmepumpe bewirkt eine deutliche Erhöhung der gesamten System-Effizienz.

Mitsubishi Electric Europe B.V.
Knowledge at work.

Halle: 11.0 - Stand: E05

Seit fast 100 Jahren versorgt Mitsubishi Electric Corporation sowohl Unternehmenskunden als auch Endverbraucher auf der ganzen Welt mit qualitativ hochwertigen Produkten aus den Bereichen Informationsverarbeitung und Kommunikation, Weltraumentwicklung und Satellitenkommunikation, Unterhaltungselektronik, Industrietechnologie, Energie, Transport- und Bauwesen sowie Klima- und Heiztechnik. Mit rund 142.340 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen zum Ende des Geschäftsjahrs am 31.03.2018 einen konsolidierten Umsatz von 41,8 Milliarden US Dollar*. In über 30 Ländern sind Vertriebsbüros, Forschungsunternehmen und Entwicklungszentren sowie Fertigungsstätten zu finden. Seit 1978 ist Mitsubishi Electric in Deutschland als Niederlassung der Mitsubishi Electric Europe vertreten. Mitsubishi Electric Europe ist eine hundertprozentige Tochter der Mitsubishi Electric Corporation in Tokio.
* Umrechnungskurs 106 Yen = 1 US Dollar, Stand 31.03.2018 (Quelle: Tokioter Devisenbörse)


Mitsubishi-Electric-Platz 1
40882 Ratingen
Tel. +49 2102 486 0
Fax +49 2102 486 7910

[email protected]
www.mitsubishi-les.com
zurück
X

Impressum

Heinze GmbH
NL Berlin | BauNetz


Geschäftsführer
Dirk Schöning

Gesamtleitung BauNetz
Stephan Westermann

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: [email protected]

an Infopro Digital company

Handelsregister
Handelsregister Amtsgericht Lüneburg HRB 201314

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 260451462