Sanifos

Entwässerungslösung für große Einfamilienhäuser und die Wohnungswirtschaft

Durch die Erschließung bislang ungenutzter Flächen auch unterhalb der Entwässerungsebene wird die fachgerechte Entwässerung von Gebäuden immer aufwendiger. Entsprechend hoch fällt das Anforderungsprofil einer modernen Unterflur-Hebeanlage aus. Um den gestiegenen Ansprüchen an diesen Anlagentyp zu genügen, hat das Unternehmen SFA Sanibroy sein Programm an überfahrbaren Hebeanlagen für die Unterflur-Montage erweitert. Die vier neuen Modelle der Sanifos-Serie sind dank vormontierter Hydraulik eine wirtschaftliche Entwässerungslösung für große Einfamilienhäuser und die Wohnungswirtschaft, die darüber hinaus besonders betriebssicher und leistungsstark ist. So können die Hebeanlagen auch noch bis zu einem Grundwasserstand von 1,20 Meter ab Unterkante Schacht installiert werden. Je nach Ausführung beträgt die Förderhöhe bis zu 39 Meter. Für Objekte mit bis zu vier Wohneinheiten eignet sich die Variante mit 1.300 Liter-Tank und Doppelpumpen-Anlage. Dagegen sind die größeren Modelle speziell für den Einsatz in der Wohnungswirtschaft konzipiert und mit einem Tankinhalt zwischen 1.600 und 3.100 Liter ausgestattet sowie nach Bedarf mit einer oder zwei Hochleistungspumpen ausgerüstet.

SFA Sanibroy Vertriebsgesellschaft für sanitäre Anlagen mbH
Bad und Klo, egal wo!

Halle: 9 / 3 - Stand: E62 / C93

SFA (Société Française d’Assainissement) wurde 1958 in Frankreich gegründet und revolutionierte ab 1960 den Sektor der Sanitärinstallation. Denn mit der Erfindung und Entwicklung der Kleinhebeanlage (SANIBROY) war es von da an möglich, überall im Haus – unabhängig vom Fallrohr – neue Sanitärräume oder auch Küchen etc. zu schaffen: „Bad und Klo – egal wo“ eben. Die Idee der Kleinhebeanlage trat in vielen weiteren europäischen Ländern den Siegeszug an und dank der weitgefächerten und tiefen Fertigung der SFA GROUP werden SFA SANIBROY Hebeanlagen auch heute zu fast 100% in Eigenproduktion hergestellt.

Dass die SFA Gruppe heute Marktführer und Hauptakteur im Sanitärbereich ist, hat sie vor allem ihrem ständigen Willen zur Innovation zu verdanken. Seit ihrer Gründung ist es der SFA stets gelungen, in die Zukunft zu blicken und sich neu zu erfinden. So stehen die Lösungen von SFA für Qualität und technische Stärke. SFA ist heute mit eigenen Niederlassungen und über Fachhändler mit der gesamten Palette an Hebeanlagen und Pumpen weltweit vertreten.


Waldstraße 23, Gebäude B5
63128 Dietzenbach
Tel. +49 6074 - 30 928 0
Fax +49 6074 - 30 928 90

[email protected]
www.sanibroy.de
zurück
X

Impressum

Heinze GmbH
NL Berlin | BauNetz


Geschäftsführer
Ulf Thiele

Gesamtleitung BauNetz
Stephan Westermann

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: [email protected]

an Infopro Digital company

Handelsregister
Handelsregister Amtsgericht Lüneburg HRB 201314

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 260451462